World-Gymnaestrada 2019

Wann:
7. Juli 2019 – 13. Juli 2019 ganztägig
2019-07-07T00:00:00+02:00
2019-07-14T00:00:00+02:00

gymnaestrada2019

World Gymnaestrada 2019

Die Weltgymnaestrada ist das größte internationale Breitensportfestival der Welt und wird alle vier Jahre in einer anderen Stadt ausgetragen. Ziel der Veranstaltung ist es, Menschen aus aller Welt zum Turnen zusammen zu bringen. Die Teilnahme ist für alle gedacht, die Freude am Turnen haben. Alter, Geschlecht, Talent, Religion und sozialer Status spielen hierbei keine Rolle.

Die Veranstaltung wird von einem FIG-Mitgliedsverband, in Zusammenarbeit mit einer Stadt, organisiert und gemäß den Statuten von der FIG-Ratsversammlung vergeben. Der von der FIG-Ratsversammlung ausgewählte FIG-Mitgliedsverband tritt als Veranstalter auf und erstellt eine eigenständige Organisationsstruktur, inklusive eines lokalen Organisationskomitees (LOC).

Die Verantwortung für die Weltgymnaestrada trägt das FIG-Komitee »Turnen für Alle« in Zusammenarbeit mit dem nominierten FIG-Mitgliedsverband und seinem LOC. Die Rollen und Zuständigkeiten dieser Parteien werden in den formellen Vereinbarungen festgelegt, die eigens für die Veranstaltung erstellt werden. Die detaillierten Richtlinien für die Weltgymnaestrada finden sich auf der FIG-Webseite www.gymnastics.sport.

Diese Richtlinien sind gleichsam für teilnehmende wie auch veranstaltende Mitgliedsverbände festgelegt worden und können auch für die Durchführung einer nationalen und/oder kontinentalen Gymnaestrada verwendet werden. (Quelle: www.wg2019.at)