Flora Krumböck ist Österreichische Meisterin

2019_staatsmeisterschaften_kunstturnen_001

Am vergangenen Wochenende fanden in Graz die Staatsmeisterschaften im Kunstturnen statt. Österreichs 127 beste Kunstturnerinnen und Kunstturner aus 47 Vereinen, allen Leistungszentren und allen neun Bundesländern traten im Grazer Raiffeisen-Sportpark um die wichtigsten heimischen Titel des Jahres an.

Während der Vorarlberger Landeskader in den Elite- und Juniorenklassen die besten Turnerinnen und Turner des Landes nach Graz schickte, war die Volksbank Turnerschaft Rankweil in den allgemeinen Klassen mit 6 Turnerinnen vertreten. Die Rankler Mädels zeigten tolle Leistungen auf beachtlichem Niveau und konnten sich sehr gut gegenüber der innerösterreichischen Konkurrenz behaupten. Für unsere älteste Turnerin lief der Wettkampf mehr als nur zufriedenstellend: Flora Krumböck konnte sich Gold und somit den Österreichischen Meister-Titelin der Allgemeinen Klasse erturnen! 

Doch die Ergebnisse unsere restlichen Starterinnen in der Allg. Juniorinnenklasse können sich sehen lassen: 5. Elisa Köchle, 9. Theresa Thurnher, 11. Elena Tschütscher, 23. Joy Güfel und 25. Ayleen Bargetz.

Für die Mädchen war es ein tolles Erlebnis mit vielen neuen Eindrücken – die lange Zugfahrt nach Graz, der spannende Wettkampf (den man übrigens im Online-Stream noch nachsehen kann: http://streamster.at/turnen/), die einmalige Atmosphäre. Sie wurden bestens betreut von Nadine Flatz und Bianca Franzoi – ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

Die Vereinsleitung gratuliert den erfolgreichen Turnerinnen sehr herzlich!