74. Jahreshauptversammlung der Volksbank Turnerschaft Rankweil

jahreshauptversammlung_turnerschaft_rankweil

Am Samstag, den 13. März 2021, fand die 74. Jahreshauptversammlung der Volksbank Turnerschaft Rankweil online über TEAMS Microsoft statt. Die Ereignisse, die nach der letztjährigen folgten, hat niemand erwartet und die aktuelle Situation hat es nicht erlaubt, die Versammlung in der üblichen Art und Weise durchzuführen. Da dieses Mal keine Neuwahlen erforderlich waren, hat sich die Vereinsführung für die online-Variante entschieden.

Obmann Alexander Sonderegger begrüßte um 18.00 Uhr die teilnehmenden Mitglieder, die Ehrenmitglieder Reingard Wöß, Karl Sturn und Fritz Wieland sowie Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall und GR Helmut Jenny.

„Corona hat die Vereinsaktivitäten im letzten Vereinsjahr deutlich beeinflusst und eingeschränkt, trotzdem haben viele Sportlerinnen und Sportler unser Angebot, wann immer möglich genutzt. Auch wenn wir keine Veranstaltungen und Wettkämpfe hatten, war es trotzdem ein Jahr mit vielen Aktivitäten in den verschiedenen Sektionen. Mit all unseren Trainern und ehrenamtlich Tätigen hat der Verein eine ausgezeichnete Basis und wir können optimistisch in eine erfolgreiche Zukunft blicken.“

Mit einem kurzen Ausblick und der Ankündigung des Obmanns, dass sobald möglich wieder ein Fest der Turnerschaft für alle Mitglieder und Freunde organisiert werden wird, beendete der Obmann seinen Bericht. Im Anschluss an Kassabericht und -prüfung wurde der Vorstand online entlastet und Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall sowie GR Helmut Jenny richteten ihre Grußworte an die Mitglieder.

Die Volksbank Turnerschaft Rankweil bedankt sich bei allen TeilnehmerInnen und hofft, dass diese Art der Veranstaltung eine Ausnahme war und die 75. Jahreshauptversammlung wieder in der üblichen Form durchgeführt sowie der Trainingsbetrieb wieder zur Gänze aufgenommen werden kann.

Kraft Körper Kondition – Digital

Schon zu lange geht der Lockdown und wir können unsere Trainings nicht wie üblich durchführen. Für alle, die Interesse haben, gibt es am Mittwochabend (17.02.2021, 19:00 Uhr) ein Online Training unter Anleitung des Obmanns Alexander Sonderegger.  

Kraft – Körper – Kondition = Aufwärmen – altbekannte Kraftübungen – Dehnen  

Eine Stunde – Jeder macht so viel Wiederholungen wie er kann. Schaut mal rein und probiert es aus  – mit Laptop oder Handy möglich. Benötigt wird eine Sportmatte – etwas zum Trinken und falls vorhanden ein Terraband.

Hier kannst du dem Training online beitreten!

Sportliche Grüße
Turnerschaft Rankweil

Frohe Weihnachten

Die Volksbank Turnerschaft Rankweil wünscht allen frohe Weihnachten sowie Gesundheit, Glück und Erfolg für das Jahr 2021. Wir hoffen, dass wir im neuen Jahr so schnell wie möglich unsere Trainingsbetriebe wieder aufnehmen können und zu einem mehr oder weniger normalen Sportprogramm zurück kehren.  

Ein Dankeschön an alle, die uns in diesem schwierigen Jahr unterstützt haben.  

Der Vorstand der Volksbank Turnerschaft Rankweil

Virtuelle Weihnachtsfeier

Ein herausforderndes Jahr geht zu Ende. Wettkämpfe, Veranstaltungen wie die Vereinsmeisterschaft und Kilbi sowie Trainings mussten abgesagt werden. Dies alles stellt den Verein und seine Mitglieder vor besondere Herausforderungen. Damit wir uns bei unseren Trainern, Ehrenmitgliedern, Festorganisatoren und Vorstand bedanken konnten und ein Zusammenkommen ermöglicht wurde, veranstaltete die Turnerschaft am 12.12.2020 eine digitale Weihnachtsfeier über MS Teams. Schon vor dem Termin hat der Vorstand Überraschungspakete zusammengestellt und mit den Sektionsleitern an die Trainer verteilt. Das gemeinsame Öffnen der Päckle und ein Rückblick auf das Vereinsjahr war Teil der Feier. Neben guten Getränken und etwas Süßem wurden die Trainer mit neuer Trainingsbekleidung überrascht. Anschließend gab es noch die Möglichkeit, sich in kleineren virtuellen Gruppen (wie im Gasthaus am Tisch) auszutauschen.  

Es war eine interessante Erfahrung, aber wir freuen uns auf richtige Feiern, bei welchen wir wieder persönlich zusammenkommen können und das werden wir sicher 2021 nachholen.  

Die Vereinsleitung bedankt sich nochmals bei allen Trainern für Ihren Einsatz!

Kinder Latino Tanz

Lass deine Kinder die Begeisterung für temperamentvolle lateinamerikanische Rhythmen entdecken (Salsa, Merengue, Bachata, Reggaeton, Pop latino, etc). Dazu gibt es passende Choreografien die richtig Spaß machen! Schnuppertag ist am Freitag 02.10.2020 um 16.30 Uhr im Montfort Kindergarten in Rankweil.  Fragen und Anmeldungen bei Lizzette Malpica (Telefon). Meldet euch schnell an – die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Kinderturnen: Mädchen Aufbaugruppe startet wieder!

Für Mädchen im Alter von 4-6 Jahren (Kindergartenkinder) heißt es ab 23. September 2020 wieder laufen, springen, klettern, Spaß haben mit Johanna Breuss! Spielerisch werden die Kinder mit verschiedenen Grundübungen und Geräten vertraut gemacht, lernen Koordination und das Gleichgewicht zu halten, richtig rollen, springen, landen.

Das Training findet immer am Mittwoch, von 16.30 – 18.00 Uhr in der Turnhalle des Sonderpädagogikzentrums Rankweil statt. Start ist am 23. September 2020.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine Voranmeldung bis spätestens 18. 9. 2020 bei Elke Sonderegger (E-Mail, Telefon).

Leichtathletik Saisonabschluss

Nach einem aufregenden Trainingsjahr, das vor allem durch die Corona-Krise und die damit verbundenen Maßnahmen in Erinnerung bleiben wird, haben wir Leichtathleten uns am 10. Juli in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedet. Um die Saison würdevoll ausklingen zu lassen, veranstalteten wir ein großes Abschlusstraining mit allen Altersklassen, bei dem es an erster Stelle um viel Spiel und Spaß ging. Ein großer Dank gilt dabei allen Eltern, die Snacks und Getränke für unser Buffet mitgebracht haben. So kam die Saison schlussendlich doch noch zu einem versöhnlichen Ende.

Am darauffolgenden Tag fand noch das jährliche Traineressen in der Pizzeria Michele statt, bei dem wir uns von unseren beiden Jungtrainern Moritz Grabher und Jonas Lins verabschieden mussten. Da sie uns in der nächsten Saison leider nicht mehr zur Verfügung stehen werden, bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlichen für ihren Einsatz im vergangenen Jahr. Und nun freuen wir uns bereits wieder auf September und auf eine hoffentlich „normale“ und erfolgreiche Leichtathletiksaison.

DRINGEND GESUCHT: Ehrenamtliche GruppenleiterInnen!

Tanzgruppen

Für unsere Tanzkinder suchen wir engagierte tanzbegeisterte GruppenleiterInnen, die mit unseren Kindern in den Altersklassen 6-8 Jahre und 9-13 Jahre tanzen (gerne verschiedene Tanzrichtungen)! Das Einstudieren von kleinen Choreografien für verschiedene Auftritte gehört auch dazu. Bei Interesse und Fragen bitte melden bei: Martina Dreier (martina_dreier@hotmail.com, Tel.: 0660/5011693).

Kinderturnen Mädchen

Auch unsere Mini-Mädchen (Kindergartenkinder, 4-6 Jahre) stehen zur Zeit ohne Gruppenleitung da. Wir suchen dringend engagierte sportliche LeiterInnen, die gern mit Kindern arbeiten, sie zur Bewegung animieren und spielerisch an Turnübungen heranführen bzw. ihre Motorik und Koordination schulen. Bei Interesse und Fragen bitte melden bei: Elke Sonderegger (info@ts-rankweil.at, Tel.: 0650/9622855)

Aufgrund von beruflichen Veränderungen der bisherigen Leiterinnen können wir diese Gruppen momentan nicht anbieten – daher brauchen wir hier wirklich dringend Unterstützung!

Die Volksbank Turnerschaft Rankweil bietet ein breit gefächertes Freizeitprogramm an und zeichnet sich durch ein junges dynamisches Team aus, das offen für neue Ideen ist und bei dem gegenseitige Unterstützung und Teamarbeit im Vordergrund stehen. Fortbildungen werden ebenfalls von der Vereinsleitung unterstützt. Werdet Teil in unserem Team!

Rankler Kilbi abgesagt

Coronakrise

Die Kilbi auf der Rankweiler Gastra ist seit vielen Jahren beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Coronabedingt wird das Volksfest nun erstmals abgesagt.
Die Rankler Kilbi hätte heuer am 5. und 6. September stattfinden sollen. „Wir haben diesmal – gemeinsam mit der Bürgermusik Rankweil – ein neues Konzept erarbeitet und uns schon sehr auf das Fest gefreut. Aber bei so einer Großveranstaltung ist die Umsetzung von Corona Sicherheitsvorkehrungen einfach nicht möglich“, bedauert der Obmann der Volksbank Turnerschafts Rankweil und Veranstalter Alexander Sonderegger. Die Kilbi locke mehr als tausend BesucherInnen auf das Gelände. Eine fixe Platzzuweisung gebe es nicht, Kontakte könnten kaum nachverfolgt und kontrolliert werden.

Neues Konzept ab 2021

Eine abgespeckte Variante der Kilbi – etwa ohne Festwirtschaft – wäre für die Organisatoren nur schwer denkbar gewesen. In Abstimmung mit Bezirkshauptmannschaft und Marktgemeinde Rankweil wurde deshalb entschieden, die Veranstaltung ganz abzusagen. „Wir finden es natürlich schade, dass wir unser neues Konzept der Bevölkerung noch nicht präsentieren können, aber Sicherheit geht vor. Bedanken müssen wir uns bei den Musikgruppen Trio Wolkenbruch, Linher Trio, Bruce Cradle und der Bürgermusik sowie bei unseren Lieferanten und Sponsoren, die uns trotz der schwierigen Zeit unterstützt hätten und eine kurzfristige Absage ohne Stornokosten möglich gemacht haben“, betont Sonderegger. Die Volksbank Turnerschaft Rankweil freue sich jedenfalls schon sehr auf die Kilbi 2021, bei der sie die Bürgermusik tatkräftig bei der Umsetzung des neuen Konzeptes unterstützen werde.