Ausschreibung: Trainingscamp 2018

trainingscamp 2018Trainingscamp der Leichtathleten 2018

In der ersten Ferienwoche veranstaltet die Sektion Leichtathletik ein Trainingscamp für alle sportbegeisterten und interessierten Kids (Jahrgänge 2007 bis 2013), die gerne springen, laufen, werfen und spielen.

Geleitet wird die Woche von der Trainerin der Leichtathleten Astrid Sugg. Ihr zur Seite stehen Übungsleiter und Athleten der TS Rankweil. Weiterlesen

Nesta Ezeh nochmals mit neuem Landesrekord!

2018-landesmeisterschaften-leichtathletik-06
Toller Abschluss der „Rankler“ Leichtathleten zum Ende der Hallensaison!
 
Mit 9 Medaillen kehrten die Leichtathleten der TS Rankweil  von den Landesmeisterschaften U16, U14 und U12, die am 17. März in Dornbirn stattfand, heim.

3x Gold, 3x Silber und 3x Bronze war die Ausbeute! Somit war die TS Rankweil, neben der TS Egg und der TS Lustenau, einer der erfolgreichsten Vereine bei den diesjährigen Nachwuchsmeisterschaften.
Nesta Ezeh konnte über die 60m Hürden seinen eigenen Landesrekord von 8,79s auf sensationelle 8,57s verbessern, im Sprint und im Weit wurde er mit tollen Leistungen Vizelandesmeister. Er führt nun über die 60m Hürden die österreichische Bestenliste mit fast 1 Sekunde an, was so einiges für die Freiluftsaison hoffen lässt.

Annika Rhomberg war 3x am Start und 3x auf dem Podest. Im Vorlauf, über die 60m, lief sie mit 8,18 sec neue persönliche Bestleistung. Den Endlauf gewann sie dann souverän und wurde somit Landesmeisterin U16, auch im Weitsprung stand sie am Podest ganz oben. Mit gesprungen 5,09m führt auch sie die ÖLV Bestenliste in der Halle der U16 Mädchen an. Im Hoch lief es dann nicht ganz nach Wunsch und sie musste sich mit dem 3. Platz zufrieden geben. Annika wird auch nächstes Jahr noch in der U16 Klasse starten, was auch bei ihr noch auf so einiges hoffen lässt.

Weiterlesen

Neuer Landesrekord von Nesta Ezeh!

2018-hallenmeisterschaften-02

Am vergangen Wochenende (20./21. Januar 2018) organisierte die TS Rankweil zum 3. Mal die Leichtathletik Mehrkampf-Landesmeisterschaften in der Halle in Dornbirn. Dieser Wettkampf war wieder der Auftakt für die kommende Saison, in der wir hoffentlich wieder einiges erwarten können.

Mit 200 Meldungen musste der Zeitplan umgeschrieben werden. Durch Krankheit und andere Wettkämpfe waren dann schlussendlich 182 Athleten am Start, die um die Landesmeistertitel kämpften. Weiterlesen